A52: Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten! Drucken
Essens Oberbürgermeister stimmt mit CDU pro A52

"Eigentlich sollten die 127 stimmberechtigten SPD-Mitglieder am Donnerstag (7. April) im Steeler Stadtgarten den A-52-Ausstieg beschließen, und dies mit möglichst großer Mehrheit. Parteichef Dieter Hilser hat die Richtung vorgegeben: „Keine Autobahn durch die Stadtteile!“ So ist der Antrag unter Punkt 8 überschrieben, den die Ortsvereine Altenessen, Stadtmitte, Stoppenberg und Vogelheim eingebracht haben, und den die Antragskommission „mit deutlicher Mehrheit“ zur Annahme empfiehlt.(...)"
Quelle: derwesten.de